Weingut 2017-02-01T12:32:21+00:00
  • Weingut Wurzinger - Weingarten
  • Josef und Pia Wurzinger im Keller
  • Weingut Wurzinger - Innenhof
  • Jagdhund namens Herr Max

Das Weingut Wurzinger

liegt im südöstlichen Teil des Seewinkels, an der Grenze zu Ungarn. In der kleinen Gemeinde Tadten hat bereits Josef Wurzingers Groß­vater Weinbau betrieben – nicht im Vollerwerb, aber immerhin.

Im Jahr 1991 hat Josef den Hof von seinen Eltern übernommen und auf Wein und Obstbau umgestellt. Die Säulen des Betriebes stellen Zweigelt und Sauvignon blanc dar, Welschriesling, Grüner Veltliner, Chardonnay, Blaufrän­kisch, St. Laurent, Cabernet Sauvignon und Merlot runden das Sortiment ab.

Tadten ist mit seinen knapp 1200 Einwohnern ein kleiner, etwas verschlafener Ort, doch für Weine, wie wir sie uns vorstellen, geradezu ideal. Hier bewirt­schaften wir 20 ha Weingärten.

Seit vielen Jahren arbeiten wir schon nach den Richtlinien der biologischen Bewirtschaftung und haben uns Anfang 2014 zur biologisch-organischen Landwirtschaft zertifizieren lassen.

Uns war in den vielen Jahren vor der Zertifizierung besonders wichtig, daß die Qualität, die Frucht und der Trinkspaß voll und ganz bleiben und wir wollten unseren Reben Zeit geben, sich darin zu wachsen.

Unser erster Bio zertifizierter Wein kommt somit mit dem Jahrgang 2016 auf den Markt.

Das ist auch der Grund für unsere optische Veränderung. Wir wollten ein Etikett, das Nachhaltigkeit vermittelt, unsere Liebe zur Natur, zu unserer Region und zu jeder einzelnen unserer Weinsorten wiederspiegelt.

Die Hüte stehen für (besonders) Josefs Leidenschaft für Hüte.

Weingut Wurzinger - Sujet Eichkatz unter spitzem Hut

Die Verspielte:

steht für leichte, fruchtige, duftige Weine – die einfach TrinkSpaß bereiten.

Sie sieht das Leben auf der Erde als ein himmlisches Spiel. Mit allen Elementen und sich selbst. In ihrem Frohsinn treffen sich die Welten, ganz hamonisch und mit Ausgeglichenheit.

Geselligkeit ist ihre Natur. Wer sich von ihr verführen lässt, hat viel zu endecken und es auch zu teilen.

Kleine Wunder oder eine kecke Blume. Ein wundervolles Wesen, das den Menschen FREUDE macht.

[ Weine „Die Verspielte“ ansehen ]

Weingut Wurzinger - Sujet igel unter Fedora Hut

Der Feinspitz:

steht für die Klassik, fruchtbetonter, strukturierter und fülligerer Weingenuss, der am Gaumen Lust auf mehr macht.

Aus seiner Perspektive gesehen, ist Leben sehr einfach. Unbeirrbar der Nase nach, immer nur dem Besten auf der Spur. Was sich derart von ihm finden lässt, genießt er mit allen Sinnen.

Der Feinspitz ist eigenständig. Er versteht es, sich abzugrenzen. Und sich bedingungslos dem hinzugeben, der seine wahre Natur erkennt.

Er öffnet sich, und man wittert: den Boden, die Sonne, den Wind im Seewinkel. Was für ein GENUSS.

[ Weine „Der Feinspitz“ ansehen ]

Weingut Wurzinger - Sujet Eule in rundem Hut

Der Weltenbummler:

kräftige, fruchtintensive, samtige und vollmundige Weine, die ihre Herkunft nicht leugnen, den internationalen Vergleich aber auch nicht scheuen müssen.

Eine Persönlichkeit, die gut und ganz bei sich ist. Er kennt und liebt die Welt, aus der er kommt, bis in ihren tiefsten Grund. Sieht das Wesentliche und die GÜTE aller Dinge so wie seiner Selbst.

Der Weltenbummler vergisst nicht seine Herkunft. Mit ihr im Herzen reist er über Grenzen, weit hinaus in fremde Länder.

Ein freier Geist, beflügelt vom Wissen: Zu Hause ist immer da, wo es mit sich selbst und anderen gut sein ist.

[ Weine „Der Weltenbummler“ ansehen ]